Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

44 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Bundesliga: "Wir wollen es Wittorf und Hohenlimburg möglichst schwer machen"
Nach der Schlappe gegen den TV Refrath will der Hamburg-Horner TV am kommenden Bundesligawochenende wieder punkten. „Wenn wir es schaffen, zwei Punkte zu bekommen, dann wäre das eine super Leistung. Allerdings würde ich mich auch über einen Punkt freuen“, sagt Teamchef Thorsten Flato.
Existiert in News Container
Bundesliga: Am Sonntag warten starke Refrather
Mit Spannung blickt der Hamburg-Horner TV auf die Begegnung ‪am kommenden Sonntag in der 2. Badminton Bundesliga. Am 29. Oktober sind die Hamburger um 13 Uhr zu Gast bei Tabellennachbar TV Refrath 2, der nach zwei Siegen jetzt Platz drei der Tabelle belegt. In Bergisch Gladbach-Refrath kommt es auch zu einem Wiedersehen mit Ex-Horner Jan-Colin Völker, der gerade an den Bundesstützpunkt in Saarbrücken gewechselt ist.
Existiert in News Container
Bundesliga: Bittere Niederlage gegen Hohenlimburg
Ziel erreicht: der Horner TV hält sich mit einem Punktgewinn nach dem achten Spieltag und insgesamt 10 Punkten weiter in der Tabellenmitte der zweiten Badminton-Bundesliga Nord auf Platz 5. Es war die erwartete Begegnung auf Augenhöhe am Sonntag gegen den 1.BC Hohenlimburg, die letztlich zwar mit 3:4 an die Gegner ging, den Hornern aber den ersehnten Punkt brachte.
Existiert in News Container
Bundesliga: Gelungener Saisonabschluss - „Unser junges Team gehört hier hin“
Mit drei Punkten kehrt der Hamburg Horner TV von den Auswärtsspielen am 17. und 18. Spieltag in der 2. Badminton-Bundesliga zurück. Gegen den Tabellenfünften 1.BV Mülheim gelang am Sonnabend ein beachtliches 5:2, gegen das Tabellenschlusslicht STC Solingen unterlag man mit 3:4, was den Hornern trotzdem einen Punkt sicherte. Horn musste indes auf den Schotten Alex Dunn und die Britin Holly Newall verzichten.
Existiert in News Container
Bundesliga: Hervorragender Saisonstart mit zwei Siegen in der 2. Bundesliga
Bundesliga-Aufsteiger Horner TV Hamburg hat das erste Wochenende in der zweiten Badminton-Bundesliga auf Platz drei der Tabelle beendet. „Hätte mir einer vorher gesagt, dass wir mit fünf Punkten aus dem Wochenende gehen, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Das ist ein absoluter Traumstart für uns", sagte Teamchef Thorsten Flato
Existiert in News Container
Bundesliga: Horn will zuhause wieder gewinnen
Im letzten Spiel der Bundesliga-Hinrunde holte der Horner TV in Bonn zwei Punkte gegen die zweite Mannschaft des 1. BC Beuel. Mit dem 4:3-Sieg im November hält sich das Hamburger Team nach insgesamt neun Begegnungen und 12 Punkten weiter auf Tabellenplatz sechs der zweiten Badminton-Bundesliga. Am kommenden Sonntag, 17. Dezember, sind die Beuler zum ersten Spiel der Rückrunde zu Gast im Hamburger Sportpark Öjendorf.
Existiert in News Container
Bundesliga: Horner TV will auf Erfolgsspur bleiben
Der Hamburg-Horner TV blieb auch beim dritten Auftritt in der zweiten Badminton-Bundesliga auf der Erfolgsspur und konnte Anfang Oktober seinen dritten Tabellenplatz verteidigen. Gegen den Mitaufsteiger VfB/Ski-Club Peine erzielten die Hamburger in teils stark umkämpften Partien am vierten Spieltag ein 4:3 und nahmen zwei Punkte mit nach Hause.
Existiert in News Container
Bundesliga: Klassenerhalt ist das Ziel für den Horner TV
Am kommenden Wochenende tritt der Hamburg-Horner TV erneut in der 2. Bundesliga an, um sich dort zu etablieren. 2012 spielten die Hamburger schon einmal in der zweiten Liga, mussten am Saisonende aber wieder absteigen. Auch diesmal ist der Klassenerhalt das Ziel, ein Platz im Mittelfeld wäre ein Erfolg. Immerhin die Hälfte der Teams in der Staffel ist wie die Hamburger neu in der Liga und muss sich an die Zählweise gewöhnen. Wie in der 1. Bundesliga werden auch in der 2. Bundesliga drei Gewinnsätze bis 11 gespielt.
Existiert in News Container
Bundesliga: Letztes Heimspiel kann den Klassenerhalt sichern
Der Verbleib in der zweiten Badminton-Bundesliga scheint für den Horner TV am drittletzten Spieltag und im letzten Heimspiel der Saison greifbar nahe. Mit 19 Punkten aus 15 Spielen steht der Hamburger Aufsteiger weiter auf Platz sechs der Tabelle. Bereits 2012 spielten die Horner in der zweiten Liga, mussten am Saisonende aber wieder absteigen.
Existiert in News Container
Bundesliga: Mit einem Sieg und einer Niederlage auf 4. Platz
Zwei Punkte mehr auf dem Konto und Tabellenplatz vier heisst es nach dem Wochenende für den Bundesliga-Aufsteiger Hamburg-Horner TV. Gegen den Tabellenführer TSV Trittau gab es am Sonnabend eine 2:5 Niederlage, gegen EBT Berlin am Sonntag dafür einen 5:2 Erfolg.
Existiert in News Container