Sie sind hier: Startseite / Nachwuchsarbeit

Nachwuchsarbeit

In dieser Rubrik möchten wir euch die Arbeit im Nachwuchsbereich der Abteilung näher bringen.
Diese ist seit mehr als 40 Jahren Tradition, aber vor allem in den letzten 10 Jahren außerordentlich erfolgreich.
Wir verfügen über 8 Jugendtrainingszeiten die ausschließlich von lizenzierten und ausgebildeten Trainern angeleitet werden, die untereinander bestens vernetzt sind.

Die Nachwuchsarbeitist ist das Herzstück unseres Vereins, da die Erfolge vieler Spieler, die wir heute feiern, gestern als junge Anfänger in der Halle standen. Wir legen viel Wert auf eine technisch hochwertige Ausbildung und lassen dabei den Spaß der Spieler an der Sportart nicht aus den Augen. Ein durchdachtes und über viele Jahre erfolgreiches Konzept hat in der Vergangengheit viele erfolgreiche Badmintonspieler hervorgebracht und wir wollen das auch in Zukunft fortsetzten. Viele unserer Spieler haben den Sprung in die deutsche Spitze geschafft und trainierten oder trainieren immernoch im Kreise der deutschen Nationalmannschaft. nachwuchsarbeit.jpg

Um dieses Ziel zu erreichen beginnt bei uns die Förderung schon im Kleinkindalter. Das Projekt "Babyton" wird seit vielen Jahren in Dänemark betrieben und gibt den Kindern eine solide Grundlage später die richtige Koordinative Ausbildung für unsere komplexe Sportart parat zu haben. Diese frühkindliche Förderung ist uns besonders wichtig, legt sie auch eine gute Grundalge für viele andere Bereiche im Leben.

Die Entwicklung der Athleten wird ab dem Schulalter leistungsbezogen und in verschiedenen Förderstufen vorangebracht. In Koorperation mit dem Bundesstützpunkt-Nachwuchs und dem Landesleistungszentrum in Hamburg entwickelt sich jeder unserer Nachwuchsspieler schnell und kann seinen Weg bis in die deutsche Spitze schaffen.

Gemeinsam mit unserer Jugend haben wir schon viele Erfolge gefeiert und sind nicht ohne Grund seit 10 Jahren der erfolgreichste Verein im bereich Jugendarbeit im Hambuger Badminton Verband. Dazu kommen weitere Auszeichnungen für vorbildliche Jugendförderung.

Wir hoffen, das dieser kurze Ausschnitt aus unserer umfangreichen Vereinsphilosophie Dir den richtigen Eindruck über unsere Jugendarbeit vermitteln konnte.

Ansprechpartner:

Sie haben Fragen zu unserer Nachwuchsarbeit? Wenden Sie sich jetzt an...

Marianne Flato
E-Mail: