Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichtenarchiv / Horn 1: News/Berichte

Horn 1: News/Berichte

Bundesliga: Gelungener Saisonabschluss - „Unser junges Team gehört hier hin“

Bundesliga: Gelungener Saisonabschluss - „Unser junges Team gehört hier hin“

Mit drei Punkten kehrt der Hamburg Horner TV von den Auswärtsspielen am 17. und 18. Spieltag in der 2. Badminton-Bundesliga zurück. Gegen den Tabellenfünften 1.BV Mülheim gelang am Sonnabend ein beachtliches 5:2, gegen das Tabellenschlusslicht STC Solingen unterlag man mit 3:4, was den Hornern trotzdem einen Punkt sicherte. Horn musste indes auf den Schotten Alex Dunn und die Britin Holly Newall verzichten.

Mehr…

Bundesliga: Letztes Heimspiel kann den Klassenerhalt sichern

Bundesliga: Letztes Heimspiel kann den Klassenerhalt sichern

Der Verbleib in der zweiten Badminton-Bundesliga scheint für den Horner TV am drittletzten Spieltag und im letzten Heimspiel der Saison greifbar nahe. Mit 19 Punkten aus 15 Spielen steht der Hamburger Aufsteiger weiter auf Platz sechs der Tabelle. Bereits 2012 spielten die Horner in der zweiten Liga, mussten am Saisonende aber wieder absteigen. 

Mehr…

Bundesliga: Unter den Möglichkeiten geblieben

Bundesliga: Unter den Möglichkeiten geblieben

Nur ein Punkt für die Tabelle, so lautet die magere Ausbeute für die Mannschaft des Horner TV nach dem Doppelspieltag am Wochenende. Die Hamburger stehen aber weiter auf Tabellenplatz sechs. 

Mehr…

Bundesliga: Wieder auf der Erfolgsspur

Bundesliga: Wieder auf der Erfolgsspur

Mit dem 6:1 gegen den BC Beuel macht sich der Horner TV am 3. Adventssonntag mit drei Tabellenpunkten selbst das schönste Weihnachtsgeschenk. „Wir wollten die 15 Punkte zwar schon nach der Hinrunde auf dem Konto haben, aber mit diesem Stand dem ersten Spiel der Rückrunde bin ich auch zufrieden“, sagte Teamchef Thorsten Flato. In der Tabelle der 2. Bundesliga stehen die Hamburger weiter auf Rang sechs. Der Abstand zum auf Platz fünf rangierenden 1. BV Mülheim beträgt nur noch einen Punkt, zum Tabellennachfolger SG EBT Berlin sind es indes komfortable sieben Punkte. Thorsten Flato.„Mit dem Abstieg wollen wir nichts mehr zu tun haben!“

Mehr…

Bundesliga: Horn will zuhause wieder gewinnen

Bundesliga: Horn will zuhause wieder gewinnen

Im letzten Spiel der Bundesliga-Hinrunde holte der Horner TV in Bonn zwei Punkte gegen die zweite Mannschaft des 1. BC Beuel. Mit dem 4:3-Sieg im November hält sich das Hamburger Team nach insgesamt neun Begegnungen und 12 Punkten weiter auf Tabellenplatz sechs der zweiten Badminton-Bundesliga. Am kommenden Sonntag, 17. Dezember, sind die Beuler zum ersten Spiel der Rückrunde zu Gast im Hamburger Sportpark Öjendorf.

Mehr…

Jugend: Emma Moszczynski und Matthias Kicklitz gewinnen Bronze bei der U17 EM

Jugend: Emma Moszczynski und Matthias Kicklitz gewinnen Bronze bei der U17 EM

Emma Moszczynski vom Hamburg Horner TV hat bei den U17-Europameisterschaften im Badminton (21. bis 29. November 2017 in Prag/Tschechische Republik) zwei Bronzemedaillen gewonnen: Die 16-Jährige Barsbüttelerin, die in der 2. Bundesliga (Nord) für den Hamburg-Horner TV aufschlägt, erreichte sowohl an der Seite ihres ein Jahr jüngeren Vereinskollegen Matthias Kicklitz im Mixed als auch mit der gleichaltrigen Jule Petrikowski (BC Phönix Hövelhof) im Mädchendoppel das Halbfinale. Ein "kleines Finale" wird bei den Titelkämpfen nicht ausgetragen, vielmehr erhalten beide unterlegenen Halbfinalisten automatisch die Bronzemedaille.

Mehr…

Horn 1: Glomp, Hukriede und Graalmann hoffen auf direkte DM-Qualifikation

Horn 1: Glomp, Hukriede und Graalmann hoffen auf direkte DM-Qualifikation

Am kommenden Wochenende 18/19.11.2017 folgt das letzte Ranglisten-Turnier auf nationaler Ebene für die Erwachsenen in Berlin. Finn und Mats fehlen nur noch wenige Punkte für die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Die ersten Zehn Spieler der deutschen Rangliste erhalten nämlich ein direktes Ticket zur DM in Bielefeld.

Mehr…

Bundesliga: Bittere Niederlage gegen Hohenlimburg

Bundesliga: Bittere Niederlage gegen Hohenlimburg

Ziel erreicht: der Horner TV hält sich mit einem Punktgewinn nach dem achten Spieltag und insgesamt 10 Punkten weiter in der Tabellenmitte der zweiten Badminton-Bundesliga Nord auf Platz 5. Es war die erwartete Begegnung auf Augenhöhe am Sonntag gegen den 1.BC Hohenlimburg, die letztlich zwar mit 3:4 an die Gegner ging, den Hornern aber den ersehnten Punkt brachte.

Mehr…

Bundesliga: "Wir wollen es Wittorf und Hohenlimburg möglichst schwer machen"

Bundesliga: "Wir wollen es Wittorf und Hohenlimburg möglichst schwer machen"

Nach der Schlappe gegen den TV Refrath will der Hamburg-Horner TV am kommenden Bundesligawochenende wieder punkten. „Wenn wir es schaffen, zwei Punkte zu bekommen, dann wäre das eine super Leistung. Allerdings würde ich mich auch über einen Punkt freuen“, sagt Teamchef Thorsten Flato. 

Mehr…

Bundesliga: Noch Luft nach oben

Bundesliga: Noch Luft nach oben

Ohne Punkte, dafür aber um viele Erfahrungen reicher, kehrte die erste Mannschaft des Horner TV aus Refrath zurück. Die Gastgeber gewannen mit 7:0 gegen die Hamburger, die – getreu ihrem Motto „lütte Hamburger in die Bundesliga“ – mit drei Jugendspielern antraten und sich auf dem Weg nach Bergisch-Gladbach zudem sechs Stunden durch Sturmtief "Herwart" kämpfen mussten.

Mehr…

Bundesliga: Am Sonntag warten starke Refrather

Bundesliga: Am Sonntag warten starke Refrather

Mit Spannung blickt der Hamburg-Horner TV auf die Begegnung ‪am kommenden Sonntag in der 2. Badminton Bundesliga. Am 29. Oktober sind die Hamburger um 13 Uhr zu Gast bei Tabellennachbar TV Refrath 2, der nach zwei Siegen jetzt Platz drei der Tabelle belegt. In Bergisch Gladbach-Refrath kommt es auch zu einem Wiedersehen mit Ex-Horner Jan-Colin Völker, der gerade an den Bundesstützpunkt in Saarbrücken gewechselt ist.

Mehr…

Jugend: Emma, Hauke und Matthias berichten von der Jugend-WM

Jugend: Emma, Hauke und Matthias berichten von der Jugend-WM

Für Emma und Hauke war es bereits die zweite Weltmeisterschaft U19. Beide waren im letzten Jahr auch in Bilbao dabei. Alle drei berichten, dass es das bisher tollste Turnier ihrer Karriere gewesen sei und eine ganz besondere Weltmeisterschaft. Die Weltmeisterschaften wurden in diesem Jahr in Yogjakarta, auf der Insel Java in Indonesien ausgetragen. Indonesien gilt als Badmintonverrückt und genau, so erzählen die drei, habe man in den zwei Wochen täglich gespürt. 

Mehr…

Bundesliga: Mit einem Sieg und einer Niederlage auf 4. Platz

Bundesliga: Mit einem Sieg und einer Niederlage auf 4. Platz

Zwei Punkte mehr auf dem Konto und Tabellenplatz vier heisst es nach dem Wochenende für den Bundesliga-Aufsteiger Hamburg-Horner TV. Gegen den Tabellenführer TSV Trittau gab es am Sonnabend eine 2:5 Niederlage, gegen EBT Berlin am Sonntag dafür einen 5:2 Erfolg.

Mehr…

Bundesliga: Horner TV will auf Erfolgsspur bleiben

Bundesliga: Horner TV will auf Erfolgsspur bleiben

Der Hamburg-Horner TV blieb auch beim dritten Auftritt in der zweiten Badminton-Bundesliga auf der Erfolgsspur und konnte Anfang Oktober seinen dritten Tabellenplatz verteidigen. Gegen den Mitaufsteiger VfB/Ski-Club Peine erzielten die Hamburger in teils stark umkämpften Partien am vierten Spieltag ein 4:3 und nahmen zwei Punkte mit nach Hause. 

Mehr…

Bundesliga: Platz 3 verteidigt

Bundesliga: Platz 3 verteidigt

Der Hamburg Horner TV blieb auch beim dritten Auftritt in der zweiten Badminton-Bundesliga auf der Erfolgsspur und konnte seinen dritten Tabellenplatz verteidigen. Gegen den Mitaufsteiger VfB/Ski-Club Peine erzielten die Hamburger in teils stark umkämpften Partien am vierten Spieltag ein 4:3 und nahmen zwei Punkte mit nach Hause.

„Wir wussten vorher, es kann schwer werden. Es ist es ja nicht immer möglich an die Topleistungen vom 1. Wochenende anzuknüpfen“, sagt Teammanager Thorsten Flato. 

Mehr…

Bundesliga: Hervorragender Saisonstart mit zwei Siegen in der 2. Bundesliga

Bundesliga: Hervorragender Saisonstart mit zwei Siegen in der 2. Bundesliga

Bundesliga-Aufsteiger Horner TV Hamburg hat das erste Wochenende in der zweiten Badminton-Bundesliga auf Platz drei der Tabelle beendet. „Hätte mir einer vorher gesagt, dass wir mit fünf Punkten aus dem Wochenende gehen, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Das ist ein absoluter Traumstart für uns", sagte Teamchef Thorsten Flato

Mehr…

Bundesliga: Klassenerhalt ist das Ziel für den Horner TV

Bundesliga: Klassenerhalt ist das Ziel für den Horner TV

Am kommenden Wochenende tritt der Hamburg-Horner TV erneut in der 2. Bundesliga an, um sich dort zu etablieren. 2012 spielten die Hamburger schon einmal in der zweiten Liga, mussten am Saisonende aber wieder absteigen. Auch diesmal ist der Klassenerhalt das Ziel, ein Platz im Mittelfeld wäre ein Erfolg. Immerhin die Hälfte der Teams in der Staffel ist wie die Hamburger neu in der Liga und muss sich an die Zählweise gewöhnen. Wie in der 1. Bundesliga werden auch in der 2. Bundesliga drei Gewinnsätze bis 11 gespielt. 

Mehr…

Jugend: Das gab es noch nie beim Horner TV - 3 Spieler zur Jugend-WM in Indonesien!

Jugend: Das gab es noch nie beim Horner TV - 3 Spieler zur Jugend-WM in Indonesien!

Gleich 3 Horner Nachwuchsathleten wurden für die Weltmeisterschaft im fernen Indonesien vom Bundestrainer Matthias Hütten nominiert.

Mehr…

Horn 1: Voller Erfolg beim Heimspielauftakt!

Horn 1: Voller Erfolg beim Heimspielauftakt!

Am heutigen Sonntag war es für die heimischen Fans des Horner TV endlich soweit. Die 1.Mannschaft bestritt ihr erstes Heimspiel der aktuellen Saison. Zu Gast war die Mannschaft aus Schleswig. "Eine namhafte Truppe, die die Verantwortlichen von Schleswig 06 zusammengestellt haben. Die Mannschaft ist in voller Besetzung gegen jede Mannschaft der Liga in der Lage zu punkten", zeigte sich der Coach Thorsten Flato durchaus angespannt vor der Partie.

Am Sonntagmorgen kam es aber anders. Der HTV stand einer "Rumpftruppe" gegenüber und machte schon zu Beginn der Partie mächtig Dampf. Nachdem alle Doppel glatt in 2 Sätzen gewonnen werden konnten, ging es in den Einzeldisziplinen ähnlich weiter.

Mehr…