Sie sind hier: Startseite / News Container

News Container

Die Badmintonabteilung des Horner TV möchte ihre Fans und Mitglieder immer auf dem aktuellsten Stand halten. Dafür haben wir hier alle aktuellen Nachrichten für euch gesammelt und in einzelne Kategorien unterteilt. Außerdem findet ihr hier auch die gesamten Punktspieltermine der laufenden Saison und die aktuellen Tabellenplatzierungen unserer Mannschaften. Des weiteren informieren wir euch über unsere Social Media Präsenzen, die Horner TV - App, den RSS-Feed und die horner.tv - NEWS auf unserem Youtube-Channel.
Horn4: 7:1-Sieg gegen BG Hamburg Nord Ost 4
Ein besonderes Geburtstagsgeschenk bastelte sich die 4. Mannschaft am Samstag...
HHMM2012HHTV20191.jpg
HHMM2012HHTV201912.jpg
HTVRelegationVL.jpg
Unbenannt2.png
von links: Marcus Viscovich, Axel Henrik Parkhøi, Matthias Kicklitz und Victor Kauffmann Bild: Helle Kicklitz
Unbenannt1.png
von links: Marcus Viscovich, Matthias Kicklitz, Axel Henrik Parkhøi, es fehlt Marcus Rindshøj Bild: Helle Kicklitz
BLHorn120122013.jpg
Odense_Doppel.jpg
Odense_Einzel.jpg
doppel.jpg
1. Platz im Doppel Matthias/Aaron
Sportpark_Flatrate_2014.JPG
2. NDRL 2015 Jonathan
2. NDRL 2015 Jonathan
2. NDRL 2015 Tuc
2. NDRL 2015 Tomic Mixed
2. NDRL 2015 Anton und Tomic
Tim M. in DK
Thun dl U13
Jugend: Matthias Kicklitz gewinnt U15 Elite Turnier Hjoerring
Erster Turniersieg für Matthias Kicklitz bei einem U15 Elite Turnier in dänischen Hjoerring.
Jugend: DBV ernennt den Horner TV zum Talentstützpunkt des DBV
Der DBV ernennt den Hamburg-Horner TV zum Talentstützpunkt des Deutschen Badminton Verbandes und die erfolgreiche Rekrutierung von Talenten in den letzten 10 Jahren wird nicht nur belohnt, sondern auch bestärkt.
Jugend: Emma gewinnt Swedish Junior 2017
Am vergangenen Wochenende fanden im schwedischen Uppsala die Swedish Open statt. Für den Horner TV gingen Emma Moszczynski und Matthias Kicklitz an den Start. Emma konnte im Damendoppel den Sprung auf Platz 1 schaffen und Matthias mit seiner Partnerin im Mixed sogar die Bronzemedaille einfahren.
Horn 3: Ohne Niederlage steigt die dritte Mannschaft in die Landesliga auf!
Nach einer durch und durch erfolgreichen Saison unterstreicht die dritte Mannschaft des Horner TV mit einem 8:0 Auswärtssieg am letzten Spieltag ihren verdienten Aufstieg.
Jugend: U15 Mannschaft wird Deutscher Vizemeister!
„Mehr als erwartet“ setzten sich die Horner bis ins Finale gegen starke Gegner durch. Nachdem die U15 Mannschaft sich vor 3 Wochen als Norddeutscher Vizemeister die Qualifikation zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2017 in Neumünster erspielte, trat die Mannschaft am 27. April (Donnerstag) die Reise nach Mülheim an der Ruhr an. Mit dem Ziel im Gepäck, das Halbfinale zu erreichen und mit Glück das Spiel um Platz 3 für sich zu entscheiden!
Jugend: Drei Siege für Thuc und 2x Bronze Jungendoppel beim Refrath Cup
Mit Thuc Nguyen, Jonathan Dresp, Lara Dreessen, Jette Ermler, Ben Milewski, Eric Teller, Justus Graumann, Susanna Brenske, Hannes Blühdorn, Kenneth Neumann, Rasmus Hommelgaard und Michel Schuster reisen 12 Horner Nachwuchstalente mit 5 weiteren Hamburger Spielern als Team Hamburg zum internationalen Babolat-Cup an, der vom 25.-27. August in Refrath ausgerichtet wurde.
Jugend: Weitere Siege für Thuc und Hauke beim Yonex Langenfeld-Cup
Beim Yonex Langenfeld-Cup, der vom 1.-3. September in NRW ausgetragen wurde, gingen mit Hauke Graalmann, Thuc Nguyen, Jonathan Dresp, Justus Graumann, Kenneth Neumann und Rasmus Hommelgaard wieder 6 Horner Nachwuchstalente für Hamburg an den Start.
Jugend: Das gab es noch nie beim Horner TV - 3 Spieler zur Jugend-WM in Indonesien!
Gleich 3 Horner Nachwuchsathleten wurden für die Weltmeisterschaft im fernen Indonesien vom Bundestrainer Matthias Hütten nominiert.
Bundesliga: Klassenerhalt ist das Ziel für den Horner TV
Am kommenden Wochenende tritt der Hamburg-Horner TV erneut in der 2. Bundesliga an, um sich dort zu etablieren. 2012 spielten die Hamburger schon einmal in der zweiten Liga, mussten am Saisonende aber wieder absteigen. Auch diesmal ist der Klassenerhalt das Ziel, ein Platz im Mittelfeld wäre ein Erfolg. Immerhin die Hälfte der Teams in der Staffel ist wie die Hamburger neu in der Liga und muss sich an die Zählweise gewöhnen. Wie in der 1. Bundesliga werden auch in der 2. Bundesliga drei Gewinnsätze bis 11 gespielt.
Jugend: Matthias Kicklitz und Thuc Nguyen gewinnen Swedish Junior U17 2017
Erfolgreiches Wochenende für Thuc Nguyen und Matthias Kicklitz bei den Swedish Youth Games 2017 (BEC U17) in Malmö/Schweden.
Bundesliga: Hervorragender Saisonstart mit zwei Siegen in der 2. Bundesliga
Bundesliga-Aufsteiger Horner TV Hamburg hat das erste Wochenende in der zweiten Badminton-Bundesliga auf Platz drei der Tabelle beendet. „Hätte mir einer vorher gesagt, dass wir mit fünf Punkten aus dem Wochenende gehen, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Das ist ein absoluter Traumstart für uns", sagte Teamchef Thorsten Flato
Horn 2: Nach Saisonauftakt an Tabellenspitze
Am vergangenen Wochenende ging es auch für die 2.Mannschaft des Hamburg-Horner TV mit den ersten Spielen in der Oberliga los. Am Samstag empfingen die Horner die Aufsteiger BC Matchpoint Berlin und am Sonntag den Berliner SC. Im Team waren Julia Bantin, Thuc Ngyuen, Anna Bram, Alexander Mernke, Mathias Rasmussen, Jithin Basil und Marc Flato.
Horn 3: Landesligaaufsteiger feiert erfolgreichen Einstand
Am Wochenende war die dritte Mannschaft des Horner TV als Aufsteiger in die Landesliga gefordert. Samstag wurde gegen ETV 1 gespielt.
Horn 2: Zwei Kantersiege in Metjendorf und Bremen
Am vergangenen Wochenende standen für die 2.Mannschaft zum ersten Mal die Auswärtsspiele an. Es ging am Samstag zum Neuling Metjendorf und am Sonntag nach Bremen.
Bundesliga: Platz 3 verteidigt
Der Hamburg Horner TV blieb auch beim dritten Auftritt in der zweiten Badminton-Bundesliga auf der Erfolgsspur und konnte seinen dritten Tabellenplatz verteidigen. Gegen den Mitaufsteiger VfB/Ski-Club Peine erzielten die Hamburger in teils stark umkämpften Partien am vierten Spieltag ein 4:3 und nahmen zwei Punkte mit nach Hause.
Bundesliga: Horner TV will auf Erfolgsspur bleiben
Der Hamburg-Horner TV blieb auch beim dritten Auftritt in der zweiten Badminton-Bundesliga auf der Erfolgsspur und konnte Anfang Oktober seinen dritten Tabellenplatz verteidigen. Gegen den Mitaufsteiger VfB/Ski-Club Peine erzielten die Hamburger in teils stark umkämpften Partien am vierten Spieltag ein 4:3 und nahmen zwei Punkte mit nach Hause.
Horn 3: Erster Dämpfer in der Landesliga
Am Wochenende stand für die 3. Mannschaft des Horner TV das zweite Landesliga Wochenende auf dem Plan. Besonders am Samstag standen zwei wichtige Begegnungen auf dem Plan, bei denen wir unbedingt punkten wollten.
Bundesliga: Mit einem Sieg und einer Niederlage auf 4. Platz
Zwei Punkte mehr auf dem Konto und Tabellenplatz vier heisst es nach dem Wochenende für den Bundesliga-Aufsteiger Hamburg-Horner TV. Gegen den Tabellenführer TSV Trittau gab es am Sonnabend eine 2:5 Niederlage, gegen EBT Berlin am Sonntag dafür einen 5:2 Erfolg.
Jugend: Emma, Hauke und Matthias berichten von der Jugend-WM
Für Emma und Hauke war es bereits die zweite Weltmeisterschaft U19. Beide waren im letzten Jahr auch in Bilbao dabei. Alle drei berichten, dass es das bisher tollste Turnier ihrer Karriere gewesen sei und eine ganz besondere Weltmeisterschaft. Die Weltmeisterschaften wurden in diesem Jahr in Yogjakarta, auf der Insel Java in Indonesien ausgetragen. Indonesien gilt als Badmintonverrückt und genau, so erzählen die drei, habe man in den zwei Wochen täglich gespürt.
Bundesliga: Am Sonntag warten starke Refrather
Mit Spannung blickt der Hamburg-Horner TV auf die Begegnung ‪am kommenden Sonntag in der 2. Badminton Bundesliga. Am 29. Oktober sind die Hamburger um 13 Uhr zu Gast bei Tabellennachbar TV Refrath 2, der nach zwei Siegen jetzt Platz drei der Tabelle belegt. In Bergisch Gladbach-Refrath kommt es auch zu einem Wiedersehen mit Ex-Horner Jan-Colin Völker, der gerade an den Bundesstützpunkt in Saarbrücken gewechselt ist.
Horn 2: Weiterhin mit weißer Weste
Am vergangenen Wochenende ging es für den Horner TV 2 mit zwei Heimspielen gegen den direkten Verfolger TSV Trittau 3 und den BV Gifhorn 2.
Bundesliga: Noch Luft nach oben
Ohne Punkte, dafür aber um viele Erfahrungen reicher, kehrte die erste Mannschaft des Horner TV aus Refrath zurück. Die Gastgeber gewannen mit 7:0 gegen die Hamburger, die – getreu ihrem Motto „lütte Hamburger in die Bundesliga“ – mit drei Jugendspielern antraten und sich auf dem Weg nach Bergisch-Gladbach zudem sechs Stunden durch Sturmtief "Herwart" kämpfen mussten.
Jugend: Kicklitz im Halbfinale beim Danish Junior Cup U19 2017
Vom 02.bis 05.11.17 fand der Danish Junior Cup für die U19 Spieler in Gentofte/Dänemark statt. Dieses Turnier gehört zum Badminton Europe Junior Circuit und zählt für die Qualifikation zu den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 in Buenos Aires/Argentinien.
Bundesliga: "Wir wollen es Wittorf und Hohenlimburg möglichst schwer machen"
Nach der Schlappe gegen den TV Refrath will der Hamburg-Horner TV am kommenden Bundesligawochenende wieder punkten. „Wenn wir es schaffen, zwei Punkte zu bekommen, dann wäre das eine super Leistung. Allerdings würde ich mich auch über einen Punkt freuen“, sagt Teamchef Thorsten Flato.
Bundesliga: Bittere Niederlage gegen Hohenlimburg
Ziel erreicht: der Horner TV hält sich mit einem Punktgewinn nach dem achten Spieltag und insgesamt 10 Punkten weiter in der Tabellenmitte der zweiten Badminton-Bundesliga Nord auf Platz 5. Es war die erwartete Begegnung auf Augenhöhe am Sonntag gegen den 1.BC Hohenlimburg, die letztlich zwar mit 3:4 an die Gegner ging, den Hornern aber den ersehnten Punkt brachte.
Horn 3: Trotz Niederlagen mit Zuversicht in die Play-downs
Am vergangenen Wochenende fand das dritte Landesliga Wochenende in der Sporthalle im Alten Teichweg statt. Am Samstag hießen die Gegner BSG HH-West 1 und SSW Hamburg 3, am Sonntag BSG HH-West 2. Es waren die letzten Begegnungen vor den Play-offs / -downs im Januar 2018.
Horn 1: Glomp, Hukriede und Graalmann hoffen auf direkte DM-Qualifikation
Am kommenden Wochenende 18/19.11.2017 folgt das letzte Ranglisten-Turnier auf nationaler Ebene für die Erwachsenen in Berlin. Finn und Mats fehlen nur noch wenige Punkte für die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Die ersten Zehn Spieler der deutschen Rangliste erhalten nämlich ein direktes Ticket zur DM in Bielefeld.
Jugend: Emma Moszczynski und Matthias Kicklitz gewinnen Bronze bei der U17 EM
Emma Moszczynski vom Hamburg Horner TV hat bei den U17-Europameisterschaften im Badminton (21. bis 29. November 2017 in Prag/Tschechische Republik) zwei Bronzemedaillen gewonnen: Die 16-Jährige Barsbüttelerin, die in der 2. Bundesliga (Nord) für den Hamburg-Horner TV aufschlägt, erreichte sowohl an der Seite ihres ein Jahr jüngeren Vereinskollegen Matthias Kicklitz im Mixed als auch mit der gleichaltrigen Jule Petrikowski (BC Phönix Hövelhof) im Mädchendoppel das Halbfinale. Ein "kleines Finale" wird bei den Titelkämpfen nicht ausgetragen, vielmehr erhalten beide unterlegenen Halbfinalisten automatisch die Bronzemedaille.
Bundesliga: Horn will zuhause wieder gewinnen
Im letzten Spiel der Bundesliga-Hinrunde holte der Horner TV in Bonn zwei Punkte gegen die zweite Mannschaft des 1. BC Beuel. Mit dem 4:3-Sieg im November hält sich das Hamburger Team nach insgesamt neun Begegnungen und 12 Punkten weiter auf Tabellenplatz sechs der zweiten Badminton-Bundesliga. Am kommenden Sonntag, 17. Dezember, sind die Beuler zum ersten Spiel der Rückrunde zu Gast im Hamburger Sportpark Öjendorf.
Bundesliga: Wieder auf der Erfolgsspur
Mit dem 6:1 gegen den BC Beuel macht sich der Horner TV am 3. Adventssonntag mit drei Tabellenpunkten selbst das schönste Weihnachtsgeschenk. „Wir wollten die 15 Punkte zwar schon nach der Hinrunde auf dem Konto haben, aber mit diesem Stand dem ersten Spiel der Rückrunde bin ich auch zufrieden“, sagte Teamchef Thorsten Flato. In der Tabelle der 2. Bundesliga stehen die Hamburger weiter auf Rang sechs. Der Abstand zum auf Platz fünf rangierenden 1. BV Mülheim beträgt nur noch einen Punkt, zum Tabellennachfolger SG EBT Berlin sind es indes komfortable sieben Punkte. Thorsten Flato.„Mit dem Abstieg wollen wir nichts mehr zu tun haben!“
Jugend: Horner Nachwuchs holt Bronze beim Int. Carlton Youth Tournament in Hoensbroek
Vom 28.12. bis 30.12.2017 fand das Carlton International Youth Tournament 2017 in den Niederlanden statt. Das Turnier in Hoensbroek ist ein Entwicklungsturnier, bei dem ein Spieler schon gewinnt, wenn er sich gut präsentiert und das Erlernte aus dem Training abrufen kann. Dafür und auch, um sich am internationalen Level zu messen, sind solche Turniere wichtig und wertvoll. Vom Horner TV waren in U11: Michel Schuster und Elisa Teller sowie in U13: Eric Teller, Hannes Blühdorn, Anton Blühdorn, Lara Dreessen und Jette Ermler mit dabei.
Bundesliga: Unter den Möglichkeiten geblieben
Nur ein Punkt für die Tabelle, so lautet die magere Ausbeute für die Mannschaft des Horner TV nach dem Doppelspieltag am Wochenende. Die Hamburger stehen aber weiter auf Tabellenplatz sechs.
Horn 3: Klassenerhalt in der Landesliga ist geschafft!
Nach der regulären Saison stand die dritte Mannschaft des Horner TV als Aufsteiger aus der Verbandsliga kurz vor den Abstiegsplätzen. Ein sehr erfolgreiches erstes Wochenende war der Grundstein für den Klassenerhalt und es wurden 3 Punkte geholt. An diesem Wochenende war nun das 2. Play-Downs Wochenende. Besonders die beiden Partien am Samstag waren vor Spannung kaum zu überbieten.
Jugend: Horner Nachwuchs holt 12 x Edelmetall bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend
Fünf Gold-, drei Silber-, und vier Bronzemedaillen holte der Badmintonnachwuchs des Horner TV bei den Deutschen Meisterschaften U15 bis U19 an diesem Wochenende. Sie wurden vom 9. – 11. Februar in Gera ausgetragen. Thuc Nguyen (14) blieb im gesamten Turnier ohne Satzverlust und ist mit drei ersten Plätzen in der Altersgruppe U 15 die erfolgreichste Spielerin. Matthias Kicklitz holte sich zwei Goldmedaillen im Herreneinzel U17 und mit Vereinskameradin Emma Moszczynski im Mixed U17.
Bundesliga: Letztes Heimspiel kann den Klassenerhalt sichern
Der Verbleib in der zweiten Badminton-Bundesliga scheint für den Horner TV am drittletzten Spieltag und im letzten Heimspiel der Saison greifbar nahe. Mit 19 Punkten aus 15 Spielen steht der Hamburger Aufsteiger weiter auf Platz sechs der Tabelle. Bereits 2012 spielten die Horner in der zweiten Liga, mussten am Saisonende aber wieder absteigen.
Bundesliga: Gelungener Saisonabschluss - „Unser junges Team gehört hier hin“
Mit drei Punkten kehrt der Hamburg Horner TV von den Auswärtsspielen am 17. und 18. Spieltag in der 2. Badminton-Bundesliga zurück. Gegen den Tabellenfünften 1.BV Mülheim gelang am Sonnabend ein beachtliches 5:2, gegen das Tabellenschlusslicht STC Solingen unterlag man mit 3:4, was den Hornern trotzdem einen Punkt sicherte. Horn musste indes auf den Schotten Alex Dunn und die Britin Holly Newall verzichten.
Jugend: Horn ist zweifacher Norddeutscher Mannschaftsmeister der Jugend in 2018
Sowohl das U15-Team, als auch das U19-Team fahren am ersten Maiwochenende nach Mülheim an der Ruhr zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und wollen dort vorne mitspielen.
Jeden Montag: Freizeit-Badminton für Alle und jede Spielklasse!
Jeden Montag um 19:30 Uhr startet ein Einführungskurs, wo man nicht nur den Badminton Aufschlag lernen kann, sondern auch weitere Badminton Techniken, wie den Aufschlag, Clears, Drops. Du kannst unter Anleitung eines lizensierten Trainers Badminton richtig und spielerisch schnell lernen, aber auch alleine mit deinem Partner einfach spielen.
Horn 3: Spielt sich in der Landesliga nach oben!
Nachdem am ersten Wochenende die Ausbeute mit zwei von sechs Punkten noch eher mager aussah, wollte man sich nun in eine günstige Ausgangslage für das letzte Landesligawochenende im November spielen. Auf der Damenseite meldete sich Anja Semrau fit, auf der Herrenseite spielte Florian Selke, der am ersten Wochenende noch fehlte.