Sie sind hier: Startseite / News Container / 3te Hamburger Senioren Rangliste 2009

3te Hamburger Senioren Rangliste 2009

Am 05/06 September fand in Hamburg Harburg die dritte Hamburger Doppel-Rangliste statt.
3te Hamburger Senioren Rangliste 2009

Foto: T. Petersen

Mit insgesamt 15 gemeldeten Doppeln konnte der Horner TV zu dieser Rangliste in der sehr schönen und modernen Halle in der Baerestr. in Hamburg Harburg antreten.

Das erfreuliche dabei war, das viele Horner Jugendliche mit Seniorenfreigabe auf dieser Rangliste anzutreffen waren. Auch aus andren Vereinen konnten viele neue Gesichter auf den Spielfeldern angetroffen werden. So war es auch nicht verwunderlich, dass zumindest am Sonntag im Herrendoppel das Starterfeld in ein 16er HD-A und einem HD-B aufgeteilt wurde. Die 9 Felder-Halle war ausgelastet, aber zum Glück nicht überlastet.

Es konnten in allen Disziplinen zumindest ein Halbfinale mit Horner Beteiligung gespielt werden. Beseonders hervorzuheben aus Horner Sicht ist das Abschneiden von Rasmus Zander. Er konnte im Mixed und im Herrendoppel (LK2) jeweils den dritten Platz holen. Etwas überraschend konnten Stefan Fränzel und Oliver Groht in der LK1 den vierten Platz belegen.

Die Horner Meldungen im Einzelnen:

 

Mixed:

Karen Bömelburg/ Klaus Buschbeck (Farmsener TV)
Rasmus Zander/Sophie Quach (Wedeler SV)
Oliver Groht/Sylke Bachmann
Marc Flato/Franziska Volkmann
Jonas Förtsch/Lisa Miller

Herrendoppel:

Holger Korbannek/Daniel Pöhls
Florian-Malte Irmen/Arvid Cartledge (Wedeler SV)
Marco Hamann/Felix Sünnemann (WSV)
Rasmus Zander/Martin Zhang (ETV)
Oliver Groth/Stefan Fränzel
Marc Flato/Jonas Förtsch
Helge Hesse/Thomas Petersen
Thomas Kartik/Florian Schutz

Damendoppel:

Sylke Bachmann/Zina Horwege
Franziska Volkmann/Sophie Quach (Wedeler SV)

 

Die Ergebnisse:

Mixed (12 Paarungen):
1.  Pia Golde / Paul Rduch  (TSG Bergedorf / VfL 93 Hamburg)
2.  Marina Willan / Yannic Rotta  (Walddörfer SV)
3.  Sophie Quach / Rasmus Zander  (Wedeler TSV / Horner TV)
4.  Mareike Rühlmann / Thomas Petersen  (SV Eidelstedt / BC 68 Hamburg)
 
Damendoppel (7 Paarungen):
1.  Ina Timmerbeil / Marina Willan  (Eimsbütteler TV / Walddörfer SV)
2.  Mareike Rühlmann / Christine Selchow  (SV Eidelstedt)
3.  Sophie Quach / Franziska Volkmann  (Wedeler TSV / Horner TV)
4.  Kora John / Helke Niemann-Starck  (TV Fischbek)
 
Herrendoppel LK1 (16 Paarungen):
1.  Paul Rduch / Eric Sandmeier  (VfL 93 Hamburg)
2.  Klaus Buschbek / Stefan Schrader  (Farmsener TV / SV Eidelstedt)
3.  Stephan Grauel / Thomas Rinas  (Walddörfer SV)
4.  Stefan Fränzel / Oliver Groht  (Horner TV)
 
Herrendoppel LK2  (14 Paarungen):
1.  Marcus Frerks / Frithjof Jensen  (Wedeler TSV)
2.  Oliver Golinski / Alexander Roddis  (SV Blau-Weiß 96 Schenefeld)
3.  Rasmus Zander / Martin Zhang  (Horner TV / Eimsbütteler TV)
4.  Andre Eggert / Alexander Jarchow  (tus Berne)