Sie sind hier: Startseite / News Container / Der Norddeutsche U19 Mannschaftsmeister steht fest.

Der Norddeutsche U19 Mannschaftsmeister steht fest.

Die Ergebnisse sind online.
Der Norddeutsche U19 Mannschaftsmeister steht fest.

Siegerehrung

Nachdem am Samstag (05.04.2008) die Gruppenspiele vollendet wurden, standen heute am Sonntag (06.04.2008) die restlichen Spiele an.

Die Ergebnisse findet Ihr aktualisiert unter der Rubrik zur Norddeutschen U19 Mannschaftsmeisterschaft.

Wir gratulieren dem Blau Weiß Wittorf Neumünster zur Norddeutschen U19 Mannschaftsmeisterschaft 2008 und wünschen den Spielern alles Gute bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im nächsten Monat in Augsburg.

Ein weiterer Glückwunsch geht an den verdienten Zweiten, dem SV Berliner Brauereien, der uns als zweiter Vertreter der Gruppe Nord bei der Deutschen vertreten wird.

In einem spannenden Spiel, das mit 5:3 erst mit den beiden letzten Spiele (Dameneinzel und Mixed) entschiedenen wurde, konnte sich der BW Wittorf Neumünster gegen den SV Berliner Brauereien durchsetzen.

Auf dem Weg ins Finale hat der SV Berliner Brauereien kein Spiel abgegeben.

Auch die Mannschaft des BW Wittorf Neumünster hatte nur im Gruppenspiel gegen den Horner TV das 1. Herreneinzel (Mats Hukriede gewann gegen Finn Glomp in 3 Sätzen) verloren.

Beide Mannschaften waren deutlich überlegen bei dieser Meisterschaft.  

Als Dritter steht der Horner TV in den Startlöchern und würde sich gerne, wenn eine der beiden Mannschaften Ihr Startrecht nicht wahrnehmen kann, auf den Weg in den Süden machen.

Die Horner konnten sich im Spiel um Platz 3 mit 6:2 gegen die BSG Eutin durchsetzen.

Die Plätze 5 – 8 verteilen sich wie folgt:

5. Platz: BC Tempelhof Berlin (6:2)

6. Platz: MTV Nienburg (2:6)

7. Platz: SV Anhalt Bobbau (6:2)

8. Platz: SG Aumund-Vegesack (2:6)

Ein Dank geht an alle Spieler, Trainer, Betreuer, Helfer und Zuschauer, die den Weg in die Halle gefunden haben.

 

Es hat Spaß gemacht !

 

(Das Orgateam vom Horner TV)