Sie sind hier: Startseite / News Container / Deutsche Rangliste in Gifhorn

Deutsche Rangliste in Gifhorn

Erfolgreiches Wochenende für den HTV.



Am vergangenen Wochenende wurde die letzte Deutsche Rangliste der Saison inGifhorn ausgetragen. Im Mixed startete für den Horner TV nur Jugendnationalspielerin Franziska Volkmann, an der Seite von Tobias Wadenka ( TSV Neuhausen). Beide harmonierten hervorragend und so gelang ihnen der Sprung ins Viertelfinale. Hier war allerdings Endstation für die beiden jungen Talente. Gegen die späteren
Sieger Karen Neumann/ Till Zander ( VFL93 Hamburg) gestalten sie ein offenes Spiel, doch am
Ende setzten sich die Topfavoriten durch.

" Ein Satzgewinn wäre für uns drin gewesen, schade. Aber trotzdem eine gute Leistung von uns!", bilanzierte Franziska nach dem Spiel.
Patrick Kämnitz gelang in Gifhorn eine kleine Überraschung. Er zeigte eine sehr gute Leistung und spielte sich bis ins Halbfinale vor. Dort scheiterte er allerdings an Ary Trisnanto ( TSV Trittau). " Ich habe hier ein gutes Turnier gespielt, am Sonntag war ich nicht mehr spritzig genug, um das hoheTempo des Indonesiers mitzugehen. Ich hoffe, dass ich bei den nächsten Deutschen Ranglisten eine ähnlich gute Leistung abrufen kann", sagte Patrick schon voller Vorfreude für die anstehenden Ranglisten.
Allen voran stand allerdings Astrid Hoffmann. Bei ihrem letzten Turnier für den BV Gifhorn zeigte der Neuzugang des Horner TV eine glänzende Leistung und spielte sich an der Seite von Karen Neumann bis ins Finale. Leider reichte es nach drei umkämpften Sätzen nicht zum Sieg.
Der Horner TV kann sich also auf eine absolute Topspielerin freuen!

abgelegt unter: , , ,