Sie sind hier: Startseite / News Container / Erfolgreiche Hamburger Meisterschaft für den Horner TV

Erfolgreiche Hamburger Meisterschaft für den Horner TV

Am 01/02 Dezember wurde in der Halle im Luisenweg die diesjährige Hamburger Meisterschaft ausgespielt.

In einer absolut schwachen Umgebung fanden dieses Jahr die Hamburger Meisterschaften der Senioren im Badminton statt.

Die Halle im Luisenweg ist in einem so schlechten Zustand, dass die wenigen Zuschauer die vor Ort waren, einen schlechten Eindruck der gesamten Veranstaltung hatten.

So waren auf keinem Feld die Netze im ordnungsgemäßen Zustand. Die Pfosten standen teilweise bis zu 10cm in das Feld hinein, waren verbogen und die Norm-Höhen wurden auch in den seltensten Fällen eingehalten. Das fiel umso mehr auf, da an diesen Tagen neue Hamburger Schiedsrichter ausgebildet wurden und daher einen besonderen Blick auf die Spielumgebung geworfen haben.

Für eine offizielle Landesmeisterschaft war dies ein wirkliches Armutszeugnis. Von einer angenehmen bzw. tollen Atmosphäre konnte ebenfalls keine Rede sein.

Sei's drum.

Aus Horner Sicht hatten wir nur zwei gemeldete Spieler(in). Zum einen die Hamburger Meisterin aus 2006, Caroline Huhmann und den U19 Spieler Mats Hukriede.

Mit beiden Spielern war Horn in alles Disziplinen vertreten. Leider konnte Caro den vorjahres Titel nicht verteidigen. Allerdings ist es ein Vize-Titel im Einzel geworden. Herzlichen Glückwunsch!

Caro konnte jedoch mit Ihrer Partnerin Linn Engelmann vom Vfl 93 den Titel im Damendoppel holen. Auch an dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch!

Mats konnte in seinen Spielen immerhin die kleinen Finale erreichen und wurde in seinen Disziplinen vierter.

Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

Mixed (12 Paarungen):

1.  Sarah Schran / Alex Schulz  (SSW Hamburg)

2.  Linn Engelmann /  Niclas Lelling (VfL '93 Hamburg)

3.  Eva Schramm / Stephan Schütt  (SSW Hamburg)

4.  Galina Thieme / Mats Hukriede  (TSG Bergedorf / Horner TV)

 

Herreneinzel (23 Teilnehmer):

1.  Hauke Moll  (Walddörfer SV)

2.  Niclas Lelling  (VfL '93 Hamburg)

3.  Paul Rduch  (VfL '93 Hamburg)

4.  Mats Hukriede  (Horner TV)

 

Dameneinzel (6 Teilnehmerinnen):

1.  Kirsten Töllner  (SSW Hamburg)

2.  Caroline Huhmann  (Horner TV)

3.  Galina Thieme  (TSG Bergedorf)

4.  Katrin Hockemeyer  (SSW Hamburg)

 

Herrendoppel (16 Paarungen):

1.  Niclas Lelling / Stephan Schütt  (VfL '93 Hamburg / SSW Hamburg)

2.  Christian Barthel / Sebastian Schulz  (SSW Hamburg)

3.  Mirco Steckel / Eric Sandmeier  (VfL '93 Hamburg)

4.  Mats Hukriede / Paul Rduch  (Horner TV / VfL '93 Hamburg)

 

Damendoppel (8 Paarungen):

1.  Caroline Huhmann / Linn Engelmann  (Horner TV / VfL '93 Hamburg)

2.  Kirsten Töllner / Sarah Schran  (SSW Hamburg)

3.  Marina Willan / Tanja Glause  (Walddörfer SV)

4.  Pia Golde / Ina Timmerbeil  (VfL '93 Hamburg)