Sie sind hier: Startseite / News Container / Gelungener Auftakt für Team 1 in der 2. Bundesliga-Nord

Gelungener Auftakt für Team 1 in der 2. Bundesliga-Nord

2 Spiele vor heimischer Kulisse sichern 4 Punkte
Gelungener Auftakt für Team 1 in der 2. Bundesliga-Nord

Das Team am Auftaktwochenende

Mit Matthias Kicklitz, Alexander Semrau, Ciar Pringel, Annika Schreiber und Weronika Krawiec startete Teamkapitän Mats Hukriede an diesem Wochenende im Sportpark Öjendorf durch.

Am Samstag gegen SV EBT Berlin konnten stand es nach den Doppeln 2:1 für die Hamburger. Aber auch beide Herreneinzel konnten die Hanseaten souverän für sich entscheiden.Als dann auch der Mixed-Punkt nach Hamburg ging, mussten die Gegner sich 2:5 geschlagen geben. Am Sonntag gegen die SV Berliner Brauereien stand es nach dem Damendoppel und dem 1. Herendoppel 1:1. Das 2. Herrendoppel war noch garnicht beendet, als Matthias Kicklitz das 1. Herreneinzel bereits in 3 Sätzen für den Horner TV entschieden hatte. Das 2. Herrendoppel ging an Berlin. Das 2. Herreneinzel und das Mixed konnte am ende des Tages erneut 2 Punkte für dasTeam sichern. Mit insgesamt 4 Punkten und einem sehr starken Auftritt von Matthias Kicklitz sowohl im Einzel, als auch im Doppel, ist dies ein wirklich gelungenes erstes Spielwochenende.

"Mit diesem Start sind wir sehr glücklich, zumal wir auf Thuc, die bei den Jugendeuropameisterschaften Deutschland vertrat, verzichten mussten. Das gab uns die Gelegenheit Weronika Krawiec zu ermöglichen, erste Erfahrungen in der Bundesliga zu sammeln.", freut sich Thorsten Flato nah dem 2. Spieltag.