Sie sind hier: Startseite / News Container / Hamburg Horner TV zum 9. Mal in Folge erfolgreichster Verein bei den Hamburger Meisterschaften der Jugend

Hamburg Horner TV zum 9. Mal in Folge erfolgreichster Verein bei den Hamburger Meisterschaften der Jugend

Matthias, Hauke und Adrian mit 3 x Gold erfolgreichste Spieler des Turniers.

 

Und ganz besonders erfreut sind wir an diesem Wochenende über die Jüngsten Teilnehmer in den 3 jüngsten Altersklassen. Die Ergebnisse zeigen, dass es mit dem Nachwuchs im Verein nahtlos weitergeht. Und obwohl beinahe die komplette U19 Classic-Mannschaft nicht vertreten war (Julia Bantin, Franziska Volkmann, Marc Flato, Jonas Förtsch, Marco Hamann) konnte in allen Altersklassen Siege erzielt werden. Auch der Zusammenhalt der Spieler untereinander während der Veranstaltung, trug zur guten Atmosphäre im Horner-Team bei.

Am Ende konnte in 4 von 6 Altersklassen der Gesamtsieg geholt werden, was erneut zum Gesamtsieg 2012 führte.

Zu den Ergebnissen der Kleinsten im Einzelnen:

JE U9 wurde in Spielen in 1 Gruppe entschieden, wo Jonathan Dresp gleich im 1. Spiel gegen Doppelpartner Justin Rastel vom SSW antreten musste. Mit 17:21, 20:22 musste er dass Spiel abgeben. Die Folgespiele gegen 2 Bergedorfer Spieler lieferten klare Ergebnisse zu jeweils unter 10 Punkten je Satz. Das entscheidende Spiel gegen Finn Martens vom BC 68 war an diesem Wochenende das schwerste und härteste Spiel für Jonathan. Er gewann noch den 1. Satz mit  21:19, unterlag aber in den beiden Folgesätzen mit 10:21, 14:21 und erreichte damit den 3. Platz. Jonathan zeigte dabei aber wahren Kampfgeist!

Das JD U9 an der Seite von Doppelpartner Justin Ratsel vom SSW war dafür ein leichterer Durchgang, der im Endspiel mit 21: 9/5 gegen 2 Bergedorfer Spieler zum 1. Platz führte

Im ME U9 trat unsere Jüngste Jette Ermler in Konkurrenz. Im ersten Spiel unterlag sie

Victoria Krawiec  mit 6/12:21 gegen Victoria Krawiec   (BC 68). Die zweite Begegnung war dagegen deutlich enger. 3 harte Sätze gegen Natalie Polczynski endeten mit 17:21, 21:17, 7:21 gegen Jette, die sich dennoch den 3. Platz holte.

Im MD U11 kämpfte Jette sich mit Partnerin Thuc bis ins Endspiel, wo sie in 3 Sätzen knapp unterlegen waren. 2. Platz.

Mareike Voss und Lynn Holzky konnten sich im ME U11 in den Gruppenspielen nicht durchsetzten, erreichten aber im MD U11 den 3. Platz, über den sich beide sehr freuen durften.

Im ME U11 zeigte sich Thuc sehr dominant und sicherte sich mit klaren Siegen den 1. Platz.

Ebenso sicher gewann sie das U11 Mixed mit Partner Felix Bachmann.

Im JE U11 arbeiteten Paul Bauer und Felix Bachmann sich problemlos ins Endspiel, wo sie die Entscheidung um den 1. Und 2. Platz unter sich ausmachen mussten.

Felix und Paul setzten sich ohne große Sorgen im U11 JD ab und landeten auf dem Podest ganz oben.

In U13 ME hatte es Emma als 1.-Jährige der Altersklasse etwas schwerer. Sie ging zwar nur als an 5 Gesetzte ins Turnier, siegte dennoch in der Gruppe –und das recht deutlich!

In der Hauptrunde ging auch das 1.-Rundenspiel noch mehr als deutlich an Emma. Aber bereits im Halbfinale traf sie auf die ältere Jenny Phung, wo sie den 1. Satz sehr knapp zu 19 gewinnen konnte. Im 2. Satz verlor sie den Faden und gab den Satz zu 12 ab. Im 3. Satz hat sie sich zunächst sehr gut ins Spiel gekämpft, hatte aber am Ende das Nachsehen und verlor knapp zu 18. 3. Platz.

Im MD U13 und an der Seite von Cindy Phung ging es ohne große Gegenwehr bis ins Finale gegen Nora Reinke und Cindys große Schwester Jenny Phung. Ein hartumkämpftes 3-Satzspiel ging am Ende für Jenny/Nora glücklich aus. 2. Platz im MD U13.

Im MX U13 ging es an der Seite von Matthias Kicklitz auf den obersten Podiumsplatz.

Matthias selbst setzet sich auch im Einzel durch und gewann das Finale sehr deutlich gegen Marcel Rastel, der zuvor im Halbfinale Matthias Doppelpartner und Mannschaftskameraden, Tomic Ludwig, in einem sehr engen und spannendem 3-Satzspiel mit 22:24, 21:19, 16:21 aus dem Rennen geworfen hatte.

 

Weitere Ergebnisse der Großen:

U15 JE

  1. Hauke Graalmann
  2. 3. Malte Gladbach, Jannik Wawrzyn

U15 ME

  1. Amrei Dmoch, Lea Ermler

U15 MX

  1. Hauke Graalmann/Annika Bull
  2. Amrei Dmoch/Malte Gladbach
  3. Lea Ermler/Jannik Wawrzyn

U15 JD

  1. Malte Gladbach/Jannik Wawrzyn

U15 MD

  1. Amrei Dmoch/Lea Ermler

U17 HE

  1. Adrian Scheffler
  2. Jan Völker

U17 DE

  1. Julia Bömelburg
  2. Pernilla Flato

U17 MX

  1. Julia Bömelburg/Adrian Scheffler
  2. Pernilla Flato/Jan Völker

U 17 HD

  1. Jan Völker/Adrian Scheffler
  2. Hauke Graalmann/Eike Hintze

U19 HE

  1. Felix Sünnemann
  2. Claas Lantau

U19 MX

  1. Claas Lantau/Melanie Quach

U19 HD

  1. Felix Sünnemann/Claas Lantau

U19 DD

  1. Julia Bömelburg/Melanie Quach
abgelegt unter: , , , , , , ,