Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn 1: “let’s give our team a good fight for this season”- Ein Interview mit Chiang Jiann Shiarng:

Horn 1: “let’s give our team a good fight for this season”- Ein Interview mit Chiang Jiann Shiarng:

Wie bereits in der letzten Veröffentlichung (“Mission 2. Liga“) angekündigt werden wir ein neues Gesicht in unseren Reihen finden, dass unser Team verstärken wird. Chiang ist aus Malaysia, Kualar Lumpur, und hat bereits für TV Refrath in der ersten Bundesliga gespielt. Das ist bis jetzt alles was wir über ihn wissen. Um unseren neuen Mannschaftskammeraden ein wenig kennen zu lernen sind wir sehr froh, dass wir die Möglichkeit haben ihm einige Fragen über ihn und seine Ambitionen zu stellen.

Hallo Chiang, es freut uns sehr, dass wir dich heute ein wenig besser kennen lernen.

Das Team hat sich das hohe Ziel für diese Saison gesetzt die Regionalliga auf Platz eins zu beenden und hoffentlich nächstes Jahr in der zweiten Bundesliga starten zu können. Wir sind uns sicher, dass deine Badmintonskills uns dabei helfen werden dieses Ziel zu erreichen. Seit wie vielen Jahren spielst du schon Badminton, wie viele Jahre Erfahrung fügst du zu unserer Mannschaft hinzu?

Ich spiele nun bereits seit 12 Jahren Badminton und kann daher schon einige Erfahrungen dem Team hinzufügen. Jeder Macht seine ganz eigenen Erfahrungen und ich möchte meine mit dem Team teilen.

Würdest du uns eine kurze Zusammenfassung über deine Badminton Karriere geben? Deine besten Siege/ Turniererfolge, die du gewonnen hast.

Ich bin bereits beim Mauritius International und Austrailia International zweiter geworden, so wie beim New Zealand Grand Prix im Viertelfinale und bei den Australia Super Series unter den besten 16 gelandet.

Deutschland ist dir nicht fremd, da du bereits für eine andere deutsche Mannschaft gespielt hast. Was gefällt fir am meisten an Deutschland? Gibt es auch etwas, dass du nicht magst?

Ich mag besonders die Menschen in Deutschland; sie sind sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen ist ebenfalls nicht schlecht und da ich aus Malaysia komme mag ich das kalte Wetter hier…bis jetzt gibt es nichts dass ich nicht mag.

Du kennst bereits einige deiner Mannschaftskameraden, was denkst du über diese? Hast du gegen diese bereits gespielt?

Ich kenne Patrick Kämnitz, er ist nicht schlecht, ich habe gegen ihn gespielt als er beim Training in Malaysia war vor einigen Jahren. Ich kenne außerdem Oliver Groht aus dem malaysischen Trainings Camp, das sind beide sehr nette Menschen!

Neben dem Spielen und gewinnen für den Horner TV, hast du dir Ziele gesetzt für deine Karriere und deine Zukunft?

Mein Ziel ist es unter die besten 50 der Welt zu kommen und ich hoffe, dass ich einige Top 10 Spieler bezwingen werde. Wenn ich noch besser werde wäre das natürlich auch sehr gut!

Kennst du die Spieler, die dich in der Regionalliga erwarten oder hast du schon mal gegen welche von ihnen gespielt?

Ich kenne keinen der Spieler die mich in der Regionalliga erwarten, wir werden spielen und ich werde mein Bestes geben um dem Horner TV zu helfen wieder in die zweite Bundesliga auf zu steigen ge au so wie ich es vor Jahren schon mit dem TV Refrath geschafft habe.

Wir hoffen, dass du es genießt an unserer Seite zu spielen und freuen uns sehr auf das erste Spiel am 13. Sptember. Du hast jetzt die Möglichkeit den Fans etwas mit auf den Weg zu geben.

An die Horner Fans, es wäre schön, wenn ich euch alle kennen darf, hoffe dass ihr uns bis zum Ende von jedem Match unterstützt, denn die Fans geben den Spielern Kraft wenn sie uns unterstützen! Also lieber Horner Fans und alles Spieler, “let’s give our team a good fight for this season“!!!!

Danke für deine Zeit und die Antworten!

Als Erinnerung: Das erste Punktspielwochenende findet in Vechelde und Gifhorn statt, wenn es Fans gibt, die die Reise mit antreten möchten meldet euch bitte bei Niklaas unter seiner E-Mail Adresse:
Niklaas.greve@web.de

abgelegt unter: , ,