Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn 1: Punktspiel gegen PSV Bremen

Horn 1: Punktspiel gegen PSV Bremen

Horner TV 1 hält die erfolgreiche Serie aufrecht
Horn 1: Punktspiel gegen PSV Bremen

Nadine Kuhnert

 

Ein Bericht von Finn Glomp

Bilder vom Spieltag gibt es hier.

Im Voraus wurde das Punktspielwochenende aufgrund der WM-Nominierung von Franzi verlegt. Das erste Nachholspiel,  erfolgte um 18.30 und damit zu einer etwas unüblichen Uhrzeit im Alten Teichweg. Gespielt wurde erneut in geschwächter Formation, da Rob und Ben verhindert waren. Stattdessen konnte Matthias Baron von Schilling sein Saison-Debut in der ersten Mannschaft feiern.

Im 1. HD spielten Mats und ich gegen Arslan/Langpaap. Mit 21:11 und 22:20 konnten wir uns schließlich durchsetzen und den ersten Punkt einfahren. Parallel lief das sehr gut harmonierende Damendoppel mit Nadine Kuhnert und Franzi Volkmann, die mit 21:16 21:18 eine solide Leistung ablieferten. 2-0!

Das 2.HD durch Kämnitz/von Schilling galt als Schlüsselspiel zum Erfolg. Mit 21:14 19:21 und 21:11 machten beide Ihre Sache phasenweise sehr gut und brachten die Mannschaft auf einen erfolgsversprechenden Kurs.

Franzi, bisher ungeschlagen im Dameneinzel, gewann auch diese Partie mit 21:13 21:14 gegen Stoynova. 4-0!

Mats spielte sein mit Abstand bestes Herreneinzel dieser Saison. Sein Gegner Westermann war bisher jedoch ungeschlagen und im 2. Herreneinzel quasi eine Bank für Bremen! Mats konnte sich lange wehren, wurde im dritten Satz jedoch Opfer seines eigenen Tempospieles und musste mit 21:17 17:21 und 7:21 seinem Gegner den Vortritt lassen. 4-1!

Patrick machte dann im 1. HE  gegen Kutlu Arslan den Sieg mit  21:8 und 21:12 perfekt. 5-1!

Matthias spielte im dritten He gegen Tobias Langpaap, machte seine Sache bis Ende des ersten Satzes sehr gut, hatte dann nur noch wenig Möglichkeiten Akzente zu setzen und verlor 21:23 und 7:21.  5-2!

Das abschließende Mixed rundete den Samstag  mit einem 21:9  und 21: 19 Sieg ab. 6-2!

Fazit:  6:2 Sieg!  12:0 Punkte!

 

 

To be continued…

Finn Glomp

abgelegt unter: , ,