Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn 2: Wir sind Landesmeister!

Horn 2: Wir sind Landesmeister!

Der Horner TV darf sich nun Hamburger Mannschafts-Landesmeister 2015 nennen! Am 25.10.2015 gewann die 2.Mannschaft des Horner TV die Landesliga-Playoffs in Wedel und sicherten sich damit eine Startberechtigung zu der Oberliga-Aufstiegsrunde.

Zuletzt wurde die Landesliga im Jahr 2012 gewonnen. Aus dem Kern der damaligen Mannschaft sind nur noch Marc Flato und Julia Bantin geblieben. Im Erfolgsjahr von 2012 bestand das Team aus einer sehr jungen und erfolgshungrigen Mannschaft. In dieser Saison gelang es Teamkapitän Oliver Groht eine ähnliche Mannschaft an den Start zu bringen und sprach am Samstag das klare Ziel „Titelgewinn“ aus und schwor seine Mannschaft auf die Play-offs der Landesliga ein.

Zu nächst ging es im Playoff-Halbfinale gegen die 2. Mannschaft der Wichern-Schule. In dieser Partie gingen lediglich das Dameneinzel und das 3. Herreneinzel an die Mannschaft des SSW und der Horner TV qualifizierte sich mit einem 6:2 Sieg für das Play-off Finale.

Im Finale am darauf folgenden Tag, wartete die BSG Hamburg West auf die junge Truppe aus Horn. Im 1. Herrendoppel spielten Flato/Coldewe eine souvräne und konsequente Partie und sicherten der Mannschaft mit einem 21:8 und 21:13 den ersten Punkt. Parallel unterlagen Reiser/Bantin der starken Paarung Schadlowski/Eichhorn in zwei Sätzen. Im zweiten Herrendoppel konnten Völker/Graalmann eine ähnlich überzeugende Partie abliefern und lieferten der Mannschaft mit einem Sieg in zwei Sätzen einen weiteren Punkt.

„Mit den beiden Herrendoppel haben wir von Anfang geplant, dass das Damendoppel schwer werden würde, wussten wir auch. Aktuell läuft alles nach Plan!“, gibt sich Marc Flato während der Partie zufrieden.

Im darauf folgenden Spiel unterlag das Horner Dameneinzel im zweiten Satz und die BSG glich zu einem 2:2 aus! Das gemischte Doppel ging kampflos an die Horner Delegation, da sich Bente Eichhorn mit einer Magen-Darm Infektion krank meldete. Die drei darauf folgenden Herreneinzel gingen alle an den Horner TV und die Mannschaft um Teamkapitän und Coach Oliver Groht sicherte sich damit den Titel der Hamburger Mannschaft-Landesmeister 2015!

„Wir haben eine tolle Saison gespielt. Sind als erster in die Playoff-Spiele gegangen und haben nun im Laufe der Saison nicht ein Spiel verloren. Wir sind, denke Ich verdient Hamburger Meister geworden und sind heiß auf die Oberliga-Aufstiegsrunde“, gibt sich Anton Odermatt nach der Partie zufrieden.

„Ich finde den Altersschnitt der Mannschaft bemerkenswert. In dieser Saison haben wir es geschafft eine Team aus jungen erfahrenen Spielern und jungen Spielern mit weniger Erfahrung zu mischen. Ein Team, das auch noch in den nächsten Jahren zusammen spielen kann und ein hervorragendes Ausrufezeichen der tollen Jugendarbeit des Horner TV ist.“, resümierte Oliver Groht nach dem letzten Spiel der Landesliga.

(Am 28/29.3.2015 findet die Oberliga-Aufstiegsrunde statt. Der Austragungsort steht noch nicht fest.)

abgelegt unter: , ,