Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn 3: Klassenerhalt in der Landesliga ist geschafft!

Horn 3: Klassenerhalt in der Landesliga ist geschafft!

Nach der regulären Saison stand die dritte Mannschaft des Horner TV als Aufsteiger aus der Verbandsliga kurz vor den Abstiegsplätzen. Ein sehr erfolgreiches erstes Wochenende war der Grundstein für den Klassenerhalt und es wurden 3 Punkte geholt. An diesem Wochenende war nun das 2. Play-Downs Wochenende. Besonders die beiden Partien am Samstag waren vor Spannung kaum zu überbieten.
Horn 3: Klassenerhalt in der Landesliga ist geschafft!

Die Mannschaft vom Wochenende

In der ersten Begegnung stand man kurz vor dem unverhofften Punktgewinn gegen SG Nord 1, jedoch fehlte am Ende das nötige Glück, den 4. Punkt einzufahren, sodass es nach hart umkämpften Spielen 3:5 endete. Im Anschluss startete das Spiel gegen den direkten Verfolger ETV 1, die ebenfalls bis dahin gut punkten konnten und die Chance hatten, uns in der Tabelle zu überholen. Nachdem zwei Doppel gewonnen wurden und es nach dem ersten Herreneinzel und Dameneinzel schnell 4:1 stand, begann das zittern um den 5. Punkt und den vorzeitigen Klassenerhalt. Leider konnten wir das Mixed und das 3. Herreneinzel nicht für uns entscheiden und so wurde die Entscheidung auf das zweite Herreneinzel und damit letzte Spiel des Tages vertagt. Dieses entwickelte sich zu einem spannenden Match über 3 Sätze, wurde aber letztendlich souverän von Jithin gewonnen.
Damit stand der Klassenerhalt fest, auch wenn man am Sonntag nochmal knapp 3:5 verloren hat. Wir freuen uns auf eine weitere Saison in der Landesliga! 
abgelegt unter: , , ,