Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn 3: Trotz Niederlagen mit Zuversicht in die Play-downs

Horn 3: Trotz Niederlagen mit Zuversicht in die Play-downs

Am vergangenen Wochenende fand das dritte Landesliga Wochenende in der Sporthalle im Alten Teichweg statt. Am Samstag hießen die Gegner BSG HH-West 1 und SSW Hamburg 3, am Sonntag BSG HH-West 2. Es waren die letzten Begegnungen vor den Play-offs / -downs im Januar 2018.
Horn 3: Trotz Niederlagen mit Zuversicht in die Play-downs

Die Mannschaft vom 3. LL Wochenende

Es galt, wenigstens einige Punkte mitzunehmen, um in der Tabelle eine möglichst gute Ausgangsposition für die Play-offs / -downs zu erzielen. Gegen BSG HH-West 1 musste leider eine 1:7 Niederlage hingenommen werden. Lediglich Jithin konnte mit einem Sieg im 2.HE den Ehrenpunkt für die Mannschaft holen. Deutlich knapper fiel die Niederlage gegen SSW Hamburg 3 mit 3:5 aus. Allein in dieser Begegnung gab es fünf Dreisatzspiele. Punkte holen, konnten leider nur das 1.HD (Flo / Jithin), das Mixed (Lisa M. / Thomas) und das 1.HE (Flo).  Und auch am Sonntag gegen BSG HH-West 2 kam es durch vier Dreisatzspiele zu einer Menge an knappen Entscheidungen, leider zu unseren Ungunsten. Mit einer 2:6 Niederlage konnten keine Punkte erzielt werden.

Als Fazit dieses Wochenendes stehen bedauerlicherweise drei Niederlagen. Da bei zwei von den drei Niederlagen das Ergebnis allerdings nicht die Spiele widerspiegelt, kann den Play-downs im Januar durchaus zuversichtlich entgegengeschaut werden. Die Mannschaft belegt nun Tabellenplatz acht von zehn und das Ziel dieser Saison, nach dem Aufstieg aus der Verbandsliga in diesem Sommer den Klassenerhalt in der Landesliga zu sichern, ist weiterhin machbar.  

abgelegt unter: , ,