Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn 4: Punktspiel BG Bergedorf-Lohbrügge 2

Horn 4: Punktspiel BG Bergedorf-Lohbrügge 2

Am Sonntag ging es gegen Bergedorf-Lohbrügge ran.
Horn 4: Punktspiel BG Bergedorf-Lohbrügge 2

Andreas Maas

 

Ein Bericht von Daniel Pöhls.

Für Holger kam Yannik zum Einsatz. Er hat mit Andreas das 1te Doppel bestritten und souverän 21:11 und 21:16 den ersten Punkt gegen Klaus Rosenkranz/Thomas Grantz geholt --> 1:0

Daniel und Thomas spielen das 2te Doppel gegen Dirk Wohjan/Jürgen Odermatt.

Im ersten Satz spielen sie sicher und gewinnen 21:10. Wie schon am Vortag ‚verdaddeln‘ sie sich wieder und verlieren den 2ten Satz 19:21. Doch heute sollte es besser werden: Beide spielen im dritten Satz hochkonzentriert und holen mit 21:11 das 2:0 aus Horner Sicht.

Nun geht Yannik in’s 1te Einzel und Nina/Lisa zeitgleich in’s Damendoppel.

Yannik schiesst im ersten Satz wie ein Gewehr die Bälle in das Feld von Dirk und gewinnt 21:9. Im 2ten Satz hat er die Seite mit den schlechteren Sichtverhältnissen und bekommt die Bälle nicht mehr so stark wie im ersten Satz in das Feld. Dirk hat sich allerdings auch besser auf Yannik’s Spielweise eingestellt und lässt ihn mehr laufen als zuvor. Yannik verliert den 2ten Satz ärgerlich 17:21. Im 3ten Satz wollten die Bälle wieder nicht so, wie Yannik es gern gehabt hätte und muss sich 16:21 geschlagen geben -> 2:1

Nina und Lisa tun sich im ersten Satz schwer gegen Ingrid Wawrzyn/Ulrike Beckers und verlieren 17:21. Im 2ten machen sie es besser, aber nicht weniger spannend als schon am Vortag, und gewinnen knapp 21:19. Im dritten Satz werden die Ballwechsel immer länger und spannender – am Ende gehen Nina und Lisa siegreich mit 21:18 vom Court --> 3:1

Daniel spielt das 2te Einzel gegen Klaus Rosenkranz. Klaus versucht, die Ballwechsel lang zu machen und spielt alle Bälle sicher in’s Feld. Im ersten Satz spielt Daniel aber etwas zu schnell für Klaus und der erste Satz wird mit 21:16 zu unseren Gunsten gewonnen. Im zweiten Satz hat Klaus Probleme mit der Ferse und bewegt sich nur noch, soweit es schmerzfrei geht. Glück für Daniel, der den zweiten Satz 21:14 gewinnt -> 4:1

Andreas spielt das 3te Einzel gegen Jürgen Odermatt. Da haben sich 2 gefunden, die gern lange Ballwechsel spielen. Zur Mitte des ersten Satzes fasst sich Andreas an die Wade und gibt auf L Erster Befund: Es ist ‚nur‘ eine Zerrung. Hoffentlich heilt diese auch schnell, damit Andreas schon bald wieder spielen kann --> 4:2

Lisa geht zum Einzel gegen Ulrike Beckers auf das Feld. Im ersten Satz wehrt sich ‚Uli‘ noch ziemlich gut gegen Lisa’s schnelles Spiel, muss sich aber geschlagen geben…..21:17 für Lisa. Im 2ten Satz macht Lisa es noch besser und gewinnt 21:13 --> 5:1

Nach der Pflicht folgt die Kür, heisst es so schön. Thomas und Nina wollen das wörtlich nehmen und spielen gegen Thomas Grantz/Ingrid Wawrzyn das Mixed. Den ersten Satz gewinnen die Beiden deutlich mit 21:12. Im zweiten Satz läuft es auch ganz gut, bis Nina sich an den Kopf fasst und bekundet, dass sie nicht mehr richtig gucken kann und ihr leicht schwindelig ist. Aufgeben will sie aber auch nicht – also weiter……Thomas muss etwas mehr Gas geben und tut dies mit Bravour……Endstand 21:13 und damit insgesamt 6:2 für uns.

Damit ist die 4te nach 2 Spielen auf Platz 4. Nächstes Wochenende geht es gegen die Zweitplatzierten der BGHNO und gegen BG Harburg ran.

abgelegt unter: , ,