Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn 4: Punktspiel gegen Bergstedt

Horn 4: Punktspiel gegen Bergstedt

Am 10.12. ging es gegen den direkten Konkurrenten Bergstedt um die Führung der Tabelle.

Ein Bericht von Daniel Pöhls.


Im ersten Doppel erspielten sich Thorsten Flato/Flo-Malte Irmen den ersten Punkt mit 17:21, 21:17 und 21:12.
Das zweite Doppel mit Daniel Pöhls/Thomas Kartik fand überhaupt nicht zu ihrem Spiel, so dass die Gegener es an diesem Tag leider nicht schwer hatten, das Spiel mit 16:21, 22:20 und 21:15 für sich zu entscheiden.
1:1
Auch unser Damendoppel Sylke Bachmann/Lisa Miller tat sich sichtlich schwer mit den Gegenerinnen und musste das Spiel 18:21 und 10:21 abgeben.
1:2
Thomas und Sylke mussten gegen das sehr gut eingespielte Mixed Thomas Lütje/Anja Hanoldt ran.
Im ersten Satz ging es Thomas und Sylke zu schnell und so mussten sie ihn 12:21 abgeben.
Für den zweiten Satz nahm man sich mehr vor, aber am Ende reichte es dann leider doch nicht mehr und der Satz musste 17:21 abgegeben werden.
Flo-Malte hatte sein Spiel 16:21 und 17:21 verloren.
Daniel gab den ersten Satz 15:21 ab und konnte die beiden anderen Sätze 21:15 und 21:13 für sich entscheiden.
Lisa gewann im DE den ersten Satz sehr deutlich 21:7, musste sich im zweiten Satz dann doch mehr anstrengen und konnte auch den zweiten Satz mit 21:17 gewinnen.
3:4 gegen uns
Thorsten spielte das erste Einzel gegen Christian Beck. Den ersten Satz konnte Thorsten mit 21:15 für sich entscheiden. Im zweiten Satz wurde das Spiel enger und es kam zwischendurch immer wieder zu Diskussionen über Entscheidungen, ob der Ball im oder außerhalb des Spielfeldes war, so dass das Spiel nicht ausschließlich spielerisch, sondern auch mental gewonnen werden musste.
Den zweiten Satz gab Thorsten 21:17 ab und setzte seine Konzentration auf den dritten Satz. Dieser Satz gab lange Zeit keinen Grund zur Hoffnung für uns. Thorsten lag bis 19:20 immer hinten. Doch nun konnte Thorsten endlich seine mentale Stärke beweisen und gewann am Ende 27:25.
4:4
Den Vorsprung konnten wir nicht ausbauen, aber die Tabelle wird immer noch knapp angeführt. Am 17.12. spielen wir gegen den SC Ellerau.

abgelegt unter: , ,