Sie sind hier: Startseite / News Container / Horn1: Regionalligaauftakt gewonnen

Horn1: Regionalligaauftakt gewonnen

Mit einem gelungenem 5:3 gegen BW Wittorf-Neumünster II startet die erste Mannschaft des Horner TV in die Regionalliga Saison

Der jugendliche Mats Hukriede konnte heute alle seine Spiele in der Halle im alten Teichweg für sich entscheiden. Mats gewann im dritten Einzel in drei Sätzen gegen Nico Coldewe 21:5, 19:21, 21:12 und an der Seite von Arne Dikall im Doppel und steuerte so wertvolle Punkte für den heutigen Sieg bei.

Leider konnten Michal und Jeremy Crawford am heutigen Tag nicht gewinnen. Sie verloren in zwei Sätzen gegen Glomp und Klopp 21:23 und 18:21.

Die Damen um Helle Kicklitz und Caro Huhmann konnten im Doppel gegen Kähler / Taskin deutlich in zwei Sätzen mit 21:17 und 21:19 gewinnen.

Caro konnte danach ihr Einzel ebenfall relativ deutlich mit 21:9 und 21:11 gewinnen und zeigte heute das mit Ihr in der Saison wieder zu rechnen ist.

Das Mixed mit Arne Dikall und Helle Kicklitz konnte heute leider nicht gewonnen werden. Sie verloren deutlich in zwei Sätzen gegen Kähler / Glomp.

Das zweite Herreneinzel um Matthias Gosch hatte ebenfalls heute nicht Fortuna auf seiner Seite. Goschi verlor in zwei Sätzen 15:21 und 8:21 gegen Klopp.


Allerdings konnte der polische junioren Nationalspieler und Neuzugang Michal Rogalski im Einzel überzeugten. Michal gewann im 1. Herreneinzel gegen Schlüter in 2 Sätzen. 21:16 und 21:16
Damit entschied er das letzte Spiel am heutigen Tag für den Horner TV und machte damit den Sieg perfekt.

abgelegt unter: ,