Sie sind hier: Startseite / News Container / Horner Jugendnationalspieler in der Weltrangliste

Horner Jugendnationalspieler in der Weltrangliste

Am Montag den 8.12. starteten Mats Hukriede und Patrick Kämnitz mit dem Flieger Richtung Italien in die Hauptstadt Rom, zu ihrem 2. Weltranglistenturnier im Aktiven-Bereich.
Horner Jugendnationalspieler in der Weltrangliste

Patrick Kämnitz

Ein Bericht von Patrick Kämnitz.

Mit dabei auch Inken Wienefeld (Vfl 93 Hamburg) und Hamburger Landestrainer Stefan Dreseler.

Nachdem wir in Rom gelandet sind und bezogen wir unser Hotel und erkundeten noch ein bisschen die Umgebung. Am nächsten Tag hatten wir unsere Spiele Mats Hukriede musste im Mixed mit Inken Wienefeld gegen die Niederländer Jelle Maas und Tamara Peters ran. Nach 3 spannenden Sätzen unterlagen Mats und Inken den Niederländern. Im anschließenden Herreneinzel mussten sich beide Horner Nachwuchsspieler geschlagen geben. Patrick Kämnitz scheiterte in 3 Sätzen an Giovanni Traina aus Italien und Mats Hukriede verlor gegen Rosario Maddaloni ebenfalls aus Italien.


Im Herrendoppel spielte Mats mit Josche Zurwonne die in einem phantastischen Spiel den beiden Slowenen überlegen waren. Im nächsten Match spielten sie gegen zwei Russen und wieder zeigten Mats und Josche eine sehr gute Leistung. Leider reichte es am Ende nicht zum Sieg.

Nach den Italien international stehen nun beide Horner Jugendnationalspieler in der Weltrangliste.

An dieser Stelle möchten sich Patrick und Mats noch einmal für die Unterstützung des Vereins bedanken und im Besonderen bei ihren beiden Sponsoren Oliver Groht, Günter und Siggi Bachmann ohne die eine solche Finanzierung nicht möglich wäre.
Dankeschön und einen fröhliches Weihnachtsfest wünschen Patrick und Mats.

abgelegt unter: , , , ,