Sie sind hier: Startseite / News Container / Jugend: Interview mit Franziska Volkmann bei den Deutschen Meisterschaften

Jugend: Interview mit Franziska Volkmann bei den Deutschen Meisterschaften

Nach einem durchwachsenen ersten Tag, startet die Jugendnationalspielerin am zweiten Tag so richtig durch. Am Sonntag steht Franziska im Einzel und Doppel im Halbfinale. Bronze ist ihr damit sicher!
Jugend: Interview mit Franziska Volkmann bei den Deutschen Meisterschaften

Franziska "Franzi" Volkmann

Ein Interview von Patrick Kämnitz.

Franziska, nachdem der erste Turniertag für dich nicht optimal gelaufen ist, konntest du heute Bestleistung abrufen. Woher kam die enorme Leistungssteigerung und wie bist damit der gestrigen Auftaktniederlage im Mixed umgegangen?

Ich habe mich anfangs geärgert, aber mich dann schnell auf die anderen Disziplinen fokussiert. Im Einzel hatte ich keinen Erfolgsdruck, dadurch bin ich locker in meine Spiele gegangen und konnte entspannt aufspielen. Ich habe alles aus mir herausgeholt. Das Doppel lief sehr gut und wir konnten uns souverän durchsetzen.

Dein Viertelfinalsieg gegen Laura Wich war eine echte Sensation. Hast du an deine Chance geglaubt oder kam es für dich überraschend?

Meine Coaches Diemo Ruhnow und Tobias Grosse (Landestrainer des Hamburger Badminton Verband)  haben mich sehr gut auf das Spiel eingestellt, sie haben mir Mut gemacht. Ich habe schon an mich geglaubt und habe mit einem engen Match gerechnet,aber trotzdem kam der Sieg für mich sehr überraschend.

Morgen triffst du im Halbfinale auf deine Doppelpartnerin, wie gehst du mit dieser Partie um und wie schätzt du deine Chancen ein?

Ich denke es ist nicht unmöglich, aber es wird schwer und ich muss mehr als meine Bestleistung zeigen. Ich denke wir sind beide professionelle Spieler und wissen mit einer solchen Situation gut umzugehen.

Wie wünscht du dir den morgigen Sonntag?

Im Doppel ist das Ziel  die Goldmedaille zu holen und im Einzel möchte ich ein gutes Halbfinale spielen.

Danke für das Interview und der Horner TV drückt dir die Daumen!!!die Daumen!!!