Sie sind hier: Startseite / News Container / Jugend: Hauke holt Silber bei der 3.DBV-Rangliste im Mixed U17

Jugend: Hauke holt Silber bei der 3.DBV-Rangliste im Mixed U17

Am 28. - 29.11.2015 fand die 3. DBV - Rangliste U15/U17 - Einzel und Mixed in Hövelhof statt. Für den Horner TV gingen fünf Spieler an den Start: Thuc Nguyen, Matthias Kicklitz, Emma Moszczynski, Anton Riha und Hauke Graalmann.
Jugend: Hauke holt Silber bei der 3.DBV-Rangliste im Mixed U17

Hauke Graalmann

U17:
Hauke Graalmann schaffte es im Mixed U17 mit seiner Partnerin Annika Schreiber ohne Satzverlust bis ins Finale einzuziehen. Die beiden Ausnahmetalente waren im Turnier an eins gesetzt und spielten im Finale gegen die an zwei gesetzte Paarung Resch/Wilson. In einem spannenden Finale unterlagen Hauke und Annika mit 21:17, 13:21 und 14:21.

Ebenfalls in U17 starteten die beiden Horner Emma Moszczynski und Matthias Kicklitz. Die beiden Talente feierten bei der letzten Rangliste grade erst ihren Sieg im Mixed U15 und konnten nun in der ersten Runde gegen die Paarung Nguyen/Nguyen in drei Sätzen gewinnen. In der zweiten Runde ging es dann gegen die an vier gesetzte Paarung Gnailian/Weigert. Das Spiel ging ganz knapp mit 18 und 19 verloren. Nach zwei weiteren Spielen belegten die beiden Horner den 8 Platz.

Im Jungeneinzel U17 starteten für den Horner TV Hauke Graalmann und Matthias Kicklitz. Mathias, der durch seinen Ranglisten Sieg in der Altersklasse U15 nun eine Altersklasse höher spielen durfte unterlag in der ersten Runde gegen Niclas Kirchgeßner. Hauke Graalmann war im Turnier an sieben gesetzt und unterlag ebenfalls in seinem ersten Spiel in knappen drei Sätzen gegen Samuel Gnailian (21:18, 17:21 und 15:21).Nach drei weiteren siegreichen Spielen belegte Hauke am Ende den neunten Platz.

Im Mädcheneinzel U17 startete Emma Moszczynski und verlor in der zweiten Runde in knappen drei Sätzen gegen Michelle Anthony. Nach zwei weiteren guten Spielen belegte Emma den 10 Platz im Turnier.

U15:
Im Jungeneinzel U15 startete Anton Riha für den Horner TV und sorgte mit einem Sieg in der ersten Runde für einen guten Auftakt. In der zweiten Runde unterlag Anton dem an fünf gesetzten Simon Scheller und verlor mit 14:21 und 14:21. Im Mixed U15 gewann Anton mit Partnerin Sonia He aus Berlin in der ersten Runde mit 22:20, 17:21 und 21:19. Im Viertelfinale unterlagen die beiden dann allerdings gegen die an drei gesetzte Paarung mit 17:21 und 7:21. Anschließend stellten die beiden ihr Können noch einmal unter Beweis und konnten durch zwei weitere Siege am Ende den fünften Platz verbuchen.

Im Mädcheneinzel U15 startete die 12-Jährige Thuc Nguyen und verlor ihr Auftaktmatch ganz knapp mit 18:21 und 18:21. Am Ende des Tages belegte Thuc den 17 Platz im Turnier.

Im gemischten Doppel sollte es dann aber für Thuc mit Partner Bebernitz (MVP) besser laufen. Die erste RUnde konnte knapp in drei Sätzen gewonnen werden. Das anschließende Viertelfinale ging dann mit 21:23 und 9:21 verloren. Am Ende