Sie sind hier: Startseite / News Container / Jugend: Kicklitz im Halbfinale beim Danish Junior Cup U19 2017

Jugend: Kicklitz im Halbfinale beim Danish Junior Cup U19 2017

Vom 02.bis 05.11.17 fand der Danish Junior Cup für die U19 Spieler in Gentofte/Dänemark statt. Dieses Turnier gehört zum Badminton Europe Junior Circuit und zählt für die Qualifikation zu den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 in Buenos Aires/Argentinien.
Jugend: Kicklitz im Halbfinale beim Danish Junior Cup U19 2017

Matthias Kicklitz in Gentofte

Die beiden ersten Spiele im Herreneinzel konnte Matthias erst im Entscheidungssatz für sich entscheiden, gegen zwei ältere und körperlich überlegene Spieler aus Dänemark. Im Viertelfinale wartete dann ein alter Bekannter, Axel Henrik Parkhøi (Jahrgang 2002) aus Dänemark. Die letzte Begegnung beim 6-Nations Turnier U17 im Februar 2017 in Kolding/Dänemark konnte  Parkhøi knapp in 3 Sätzen für sich entscheiden.

Dieses Mal konnte Matthias den Spies umdrehen und gewann das Spiel souverän in zwei Sätzen mit 21-17 und 21-15. Auch die dänische U19 Trainerin Rikke Siegemund und der dänische Spitzenspieler Joachim Fischer, die unter den Zuschauern saßen und das Spiel verfolgten, verfolgten Spiel mit großer Aufmerksamkeit.

Im Halbfinale traf er dann am Sonntag auf Karl Thor Søndergaard vom ausrichtenden Verein Gentofte. Karl war für Matthias an diesem Tag einfach eine Nummer zu groß und verlor mit 21-11 und 21-16.

Auch im Doppel spielte er mit Lukas Resch von Bonn-Beuel ein überragendes Turnier. In der zweiten Runde setzten sie sich nach 53 Minuten Spielzeit gegen zwei sehr starke Dänen mit 20-22, 22-20 und 21-15 durch. Auch im Achtelfinale konnten sie sich souverän in zwei Sätzen gegen zwei Dänen durchsetzen. Im Viertelfinale mussten sie dann gegen die amtierenden U15 Europameister aus Frankreich, Christo Popov und Kenji Lovang ran. Es war ein enges Spiel, leider mit dem besseren Ende für die Franzosen. Sie gewannen mit 26-24 und 21-19.

Matthias hat an diesem Wochenende einen sehr guten Eindruck im Einzel und Doppel in Dänemark hinterlassen und die nächste große Herausforderung wartet schon auf ihn. Vom 21. bis 29.11.17 findet die Europameisterschaft U17 in Prag/Tschechien statt, für die auch Emma Moszczynski nominiert wurde.

abgelegt unter: ,