Sie sind hier: Startseite / News Container / Jugend: Matthias gewinnt die Swedish Juniors 2016 in Malmö

Jugend: Matthias gewinnt die Swedish Juniors 2016 in Malmö

Vom 16.09. – 18.09.16 starteten die beiden Horner Spieler Thuc Nguyen und Matthias Kicklitz mit einer Auswahl des U15 Talentteams Deutschlands bei den Swedish Skanska International 2016in Malmö. Dieses Turnier war in diesem Jahr besser besetzt als der Langenfeld Cup, dadurch das die komplette dänische Nationalmannschaft am Start war. Außerdem waren Teilnehmer aus England, Frankreich, Holland, Finnland, Litauen, USA und natürlich der Gastgeber Schweden dabei.
Jugend: Matthias gewinnt  die Swedish Juniors 2016 in Malmö

Photo: www.thebaquadrat.de

Thuc Nguyen konnte im Einzel die 2. Runde erreichen und verlor dort gegen die an 5/8 gesetzte Dänin Mette Werge mit 11-21 und 12-21. Im Damendoppel hatte sie mit Ihrer Partnerin Chiara Marino Pech mit der Auslosung, sie mussten gleich in der 2. Runde gegen die an Position 1 gesetzten Däninnen Astrid Molander/Emilia Nesic spielen und verloren dort mit 8-21 und 9-21. Diese gewannen am Ende auch das Turnier ungefährdet. Im Mixed spielte sich Thuc mit Ihrem Partner Kian-Yu Oei bis ins Achtelfinale vor und unterlagen dort den Dänen Marcus Rindshøj/Caroline Lemming mit 10-21 und 12-21.

Ergebnisse Thuc: Hier

Matthias verlor im Mixed mit seiner Partnerin Caroline Huang gleich in der ersten Runde gegen die Dänen Marcus Viscovich/Kamma Secher mit 17-21 und 11-21. Im Einzel konnte er sich dann bis ins Viertelfinale spielen und verlor dort unglücklich gegen den Dänen Axel Parkhøj mit 14-21, 21-14 und 22-24. Der bis ins Finale vordrang und erst dort gegen einen weiteren Dänen Magnus Johannesen verlor. Trotzdem konnte Matthias mit der Leistung zufrieden sein, den in den Runden zuvor konnte er 2 gute Dänen besiegen. Mit seinem Partner Aaron Sonnenschein gewann Matthias dann das Doppelturnier nach einer sehr starken Vorstellung im Halbfinale/Finale gegen die die an Position 2 gesetzten Dänen Magnus Johannesen/Mads Juul Møller mit 18-21, 21-16 und 21-8.Gegen die an Position 1 gesetzten Dänen Victor Kauffmann/Mads Vestergaard mit  12-21, 21-15 und 21-13. Das war bereits der zweite Turniererfolg der beiden innerhalb von 3 Wochen, nachdem sie bereits die Langenfeld Cup gewinnen konnten.

Ergebnisse Matthias: Hier

abgelegt unter: ,