Sie sind hier: Startseite / News Container / Norddeutsche Meisterschaften der Senioren

Norddeutsche Meisterschaften der Senioren

Die Norddeutsche Meisterschaft der Senioren fand am ersten Januar Wochenende in Eckernförde statt.

Ein Bericht von Patrick Kämnitz.

Mit am Start die waren Akteure vom  Horner TV:

Caroline Huhmann, Galina Thieme, Mats Hukriede und Patrick Kämnitz.

 

Im Mixed mussten sich Galina und Mats jeweils mit ihren Partnern bereits im Achtelfinale geschlagen geben. Genauso erging es den Doppeln des Horner TV. In den Einzeldisziplinen gab es gleich mehrere Überraschungen. Mats konnte in einem sehr guten Spiel Stefan Neumann aus Berlin in zwei Sätzen schlagen und qualifizierte sich somit noch für die Deutsche Meisterschaft in Bielefeld. Er verlor das Viertelfinale gegen Johannes Szilagyi. Patrick Kämnitz brachte das Turnier einen sehr guten Einstand ins neue Jahr. Er gewann das Viertelfinale gegen Robert Hinsche und verlor im Halbfinale gegen Jan-Collin Strehse. Auch Caroline Huhmann konnte sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Sie verlor denkbar knapp gegen Nele Voigt im Viertelfinale und wurde somit 5.Platz. So begann das Jahr für den Horner TV recht erfolgreich.

Es kann so weiter gehen.
 
Hier eine Übersicht der Ergebnisse:
 
Mixed
  • Scholz/ Thieme 9.Platz
  • Hukriede/Klasen 9.Platz
Damendoppel
  • Huhmann/Engelmann 5.Platz
  • Thieme/Scheffler 9.Platz
Herrendoppel
  • Scholz/Kämnitz 9.Platz
  • Hukriede/Oei 9.Platz
Dameneinzel
  • Huhmann 5.Platz
  • Thieme 16.Platz
Herreneinzel
  • Kämnitz 3.Platz
  • Hukriede 5.Platz