Sie sind hier: Startseite / News Container / U15 und U19-Mannschaften sind HH-Mannschaftsmeister

U15 und U19-Mannschaften sind HH-Mannschaftsmeister

mit einer überzeugender Leistung wurden jeweils die U15 und die U19 Mannschaft des Horner TVs Hamburger Mannschaftsmeister 2007/2008

An diesem Wochenende (26./27.01.08) fanden die Play-Offs der U19 Classics am ATW statt.. Die 1. Jugendmannschaft des HTV setzte sich mit 7:1 gegen Bergstedt und 8:0 gegen FTSV Elmshorn durch.

Am vergangenen Wochenende (19./20.01.08) spielte die 2. Jugendmannschaft des HTV in U15 Classic in 2 Begegnungen gegen die Mannschaft des EMTV und gewann mit 8:0 im Hinspiel und mit 5:3 im Rückspiel.

Beide Mannschaften haben sich somit souverän und jeweils in ihrer Altersklasse (U19 + U15) den Titel des Hamburger Mannschaftsmeister der laufenden Saison erspielt. Beide sind damit auch gleichzeitig für die Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert, die wiederum Qualifikation für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft ist.

Die Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft der U15-Mannschaft mit Marc Flato, Florian Schutz, Hannes Kamin, Dustin Westendorf, Franzi Volkmann, Kim Daugs und Catharina Kröger spielen am15./16.03.2008 in Peine (Niedersachsen) jeweils gegen die Landessieger der übrigen Landesverbände der Gruppe Nord.

Die U19-Mannschaft mit Mats Hukriede, Yannik v. Witzler, Florian Irmen, Daniel Dehn, Rasmus Zander, Patrick Kämnitz, Karen Radke und Jacqueline Domnik können die Norddeutsche Mannschaftsmeisterschaft in Hamburg am ATW bestreiten, zu denen die übrigen Mannschaften der Landesverbände der Gruppe Nord anreisen werden.

Der Vorstand der Badmintonabteilung wünscht allen Jugendlichen dieser zwei Mannschaften viel Erfolg und gratuliert an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich zum Titel.

abgelegt unter: , ,